Banner Blick auf das Rosenegg

Filmbeitrag


Besuch aus der Partnerstadt Ardea (Italien) vom 16. bis 19. Mai 2014

Film von Amro Noechi von FaceBox TV Italien

Gemeindenachricht

Partnerschaft gepflegt und vertieft
Herzlicher Austausch mit Gästen aus Ardea


Nachdem die Feierlichkeiten verschoben werden mussten, können die Partnergemeinden bereits auf eine beurkundete 12jährige Freundschaft zurückblicken.

Bürgermeister Baumert, Schulleiter Metzger mit LehrerInnen und die Partnerschaftsbeauftragte Angilletta begrüßten Bürgermeister Luca Di Fiori mit offizieller Gemeindedelegation in der Ten-Brink-Schule.

Am 16. Mai wurden die Gäste aus Ardea von Bügermeister Ralf Baumert im Kulturpunkt Arlen offiziell begrüßt. An diesem Festabend bedankten sich Bürgermeister Luca Di Fiori und Luciano Mucaria, Vorsitzender des Freundeskreises aus Ardea, in Form von Geschenken für die Gastfreundschaft in Rielasingen-Worblingen.

Bürgermeister Ralf Baumert überreichte seinem Kollegen Luca Di Fiori ein Luftbild von Rielasingen-Worblingen.

Bürgermeister Baumert dankte besonders den Freundeskreisen beider Gemeinden für ihre Arbeit und den Einsatz zur Förderung der Partnerschaft. Stellvertretend begrüßte er die Vorsitzenden Luciano Mucaria und Rosa Proietto Batturi. Seinen persönlichen Dank richtete er an seinen Kollegen Luca Di Fiori, der bereits als Gemeinderat von Beginn an die Partnerschaft positiv begleitet. Weiterhin drückte Bürgermeister Baumert seine große Freude darüber aus, dass es nach vielen Jahren gelungen sei, einen Schüleraustausch auf den Weg zu bringen. Im März diesen Jahres gingen die Austauschschüler und LehrerInnen mit vielen schönen Erinnerungen und Erlebnissen in ihre Heimat zurück.

Im MAC Museum in Singen zeigten sich die Gäste aus Ardea besonders fasziniert von den außergewöhnlichen Oldtimer-Fahrzeugen.

Nach einem stimmungsvollen Festabend im Kulturpunkt gehörte zum abwechslungsreichen Austauschprogramm unter anderem der Besuch des MAC Museums in Singen und das Konzert „Servus Wien“ des Akkordeon-Spielrings und der Gesangsklasse Dagmar Hein in den Talwiesenhallen. Dieses Klangerlebnis sorgte auch bei den Gästen aus Ardea für Begeisterung.

Für Begeisterung sorgte der Akkordeon-Spielring und die Gesangsklasse Dagmar Hein mit ihrer Klangerlebnisreise durch Wien.

Am Sonntag ging es dann gemeinsam zum Industriefenster in und um die Hardberghalle und anschließend nach Stein am Rhein. Bei herrlichem Frühlingswetter genossen die Gäste den Stadtbummel und eine Schifffahrt auf dem Rhein.

Interessierte Ardeaner am Stand der Verkehrswacht beim Industriefenster.

Bei einem gemeinsamen Abschlussabend im Restaurant Löwen freuten sich alle auf das nächste freundschaftliche Treffen, um die Partnerschaftsverbindung noch weiter zu vertiefen.

Bürgermeister Ralf Baumert und sein Kollege Luca Di Fiori möchten einen weiteren Schritt im Partnerschaftsaustausch gehen. Es besteht das Interesse und die gegenseitige Bereitschaft, dass Auszubildende aus ortsansässigen Betrieben die Möglichkeit erhalten, im Rahmen ihrer Ausbildung ein Praktikum in der jeweiligen Partnergemeinde zu absolvieren.

Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK