Banner Blick auf das Rosenegg

Gemeindenachricht

Für zweite Amtszeit verpflichtet

Singener Wochenblatt online

Ralf Baumert leistete in der Gemeinderatssitzung den Amtseid für seine zweite Amtsperiode. Gemeinderat Rudi Caserotto nahm ihm die Verpflichtungsformel ab. swb-Bild: of

Rielasingen-Worblingen (of). Bürgermeister Baumert wurde in der Sitzung des Gemeinderats am Mittwoch Abend für seine zweite Amtszeit in Rielasingen-Worblingen verpflichtet. Wie vor acht Jahren bestimmte das Gremium Gemeinderat Rudi Caserotto dazu, Ralf Baumert formell zu verpflichten und ihm seinen Amtseid abzunehmen. Caserotto gratulierte vor der Verpflichtung Baumert nochmals zu seiner erfolgreichen Wiederwahl, bei der er 92 Prozent der abgegebenen Stimmen am 8. März erreicht hatte.

Ralf Baumert selbst verwies in einem kurzen Grußwort darauf, dass seine Amtszeit länger dauern werde als die des aktuellen Gemeinderats. Er setze weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit mit dem Gremium wie schon in den letzten acht Jahren. Angesichts der vielen Maßnahmen, die sich die Gemeinde für die nächsten Jahre vorgenommen hat, wartet auch viel gemeinsame Arbeit auf Baumert und den Gemeinderat in den nächsten Jahren.
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK