Banner Blick auf das Rosenegg

Gemeindenachricht

Frisches Obst für Schüler
Erstes Förderprojekt der Bürgerstiftung Rielasingen-Worblingen


Mit Fördermitteln in Höhe von 2.632 Euro schlug der Vorstand dem Stiftungsrat für das Jahr 2013 die Förderung des Schulfruchtprogrammes vor. Damit werden über 1.200 Schüler in den Schulen der Gemeinde und Kinder in den kommunalen Kindergärten mit frischem Obst versorgt. Lieferant und Mit-Sponsor insbesondere von Äpfeln ist der Obstbaubetrieb Familie Thomas Hägele vom Magdalenenhof in Hilzingen.

Die Hälfte der Nettokosten für das Programm in Rielasingen-Worblingen wird durch die Förderung der Europäischen Union gedeckt, die weiteren 50 Prozent werden im Jahr 2013 von der Bürgerstiftung und Thomas Hägele getragen.


Freuen sich gemeinsam über die frischen Äpfel vom Obstbaubetrieb Fam. Thomas Hägele - Schulleitung, Lehrer/innen, Stiftungsvorstand, Bürgermeister Ralf Baumert und vor allem die Schülerinnen und Schüler der örtlichen Schulen.

Bürgermeister Ralf Baumert und Werner Metzger als geschäftsführender Schulleiter freuen sich über dieses Projekt und den wertvollen Beitrag zur ausgewogenen Ernährung der Kinder und Jugendlichen. Gemeinsam danken sie dem Obstbaubetrieb Hägele für die gute Qualität des Obstes sowie die zuverlässige Lieferung.

Die Bürgerstiftung möchte auch weiterhin das Stiftungskapital ausbauen und dazu weitere Stifterinnen und Stifter gewinnen. Am 26.02.2013 lag das Stiftungskapital bei 105.546,61 Euro bei 120 Stiftern. Jede Zustiftung ist herzlich willkommen. Dabei wird nochmals darauf hingewiesen, dass zur Ausschüttung nur die Erträge aus dem Stiftungskapital und eingegangene Spenden gelangen. Das Stiftungskapital der Bürgerstiftung bleibt auf Dauer erhalten.


Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK