Blick vom Rebberg auf die Ortsmitte von Rielasingen.

Gemeindenachricht

Kiesabbau im Hilzinger Gewann „Dellenhau“


Für BürgerInnen, die ihre Bedenken zum geplanten Kiesabbau im Gewann „Dellenhau“ schriftlich äußern wollen, liegt im Bauverwaltungsamt des Rathaues Rielasingen-Worblingen, Zimmer Nummer 28 OG, eine Unterschriftenliste aus. Diese steht mit Anschreiben auch auf unserer

Internetseite zum Download

zur Verfügung.

Die Unterschriften müssen der Gemeinde bis 31.03.2017 vorliegen.
Die Unterlagen zum Raumordnungsverfahren „Kiesabbau Dellenhau“ liegen bis einschließlich 31.03.2017 im Rathaus – Flur OG – zur Einsichtnahme aus.

Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK