Blick vom Rebberg auf die Ortsmitte von Rielasingen.

Gemeindenachricht

Stellenausschreibung Kommunale/r Kindergartenbeauftragte/r


Signet der Gemeinde Rielasingen-Worblingen.

Die Gemeinde bietet derzeit 308 Plätze in kommunalen und 162 Plätze in kirchlichen und privaten Einrichtungen. In den kommunalen Kinderhäusern werden die Kinder in zehn Gruppen für über 3-jährige und sieben Kleinkindgruppen betreut und gefördert.

Wir suchen eine/n kompetente/n Ansprechpartner/in für den Träger, die ErzieherInnen und die Elternschaft. Zum Tätigkeitsfeld gehören im Wesentlichen die Qualitätssicherung in den kommunalen Kinderhäusern, die Entwicklung von bedarfsgerechten und familienfreundlichen Angebotsformen, Verwaltungstätigkeiten, überwachende und koordinierende Aufgaben, sowie die Kooperation zu unterschiedlichen Netzwerkpartnern.
 
Es handelt sich bei der Stelle um eine unbefristete Teilzeitstelle mit 50 Prozent.
 
Wir erwarten von den BewerberInnen:
  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit oder im Fachbereich Frühpädagogik
  • eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in einem der vorgenannten Berufsfelder
  • gute Computerkenntnisse
  • ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Eigeninitiative und selbständige Arbeitsweise


Die Einstellung erfolgt je nach persönlichen Voraussetzungen entsprechend dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst einschließlich der damit verbundenen Sozialleistungen.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, welche Sie bis spätestens zum 12. Juni 2017 an das

Bürgermeisteramt Rielasingen-Worblingen
Lessingstraße 2
78239 Rielasingen-Worblingen

richten. Für Auskünfte steht Ihnen die Leitung des Kinder- und Jugendförderteams Tanja Harder (07731 790697) gerne zur Verfügung.

 
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK