Banner Blick auf das Rosenegg

Für Fragen

zur Ausbildung steht Ihnen
Herr Niederhammer, Hauptamtsleiter, zur Verfügung.

Gemeindenachricht

Neue Auszubildende im Rathaus


Die neuen Nachwuchskräfte Lelaina Bertram und Lukas Uhler vor dem Rathaus.

Beide Nachwuchskräfte haben die Mittlere Reife an der Ten-Brink-Schule
absolviert und in der Folge die Fachhochschulreife in Radolfzell erworben.
Frau Bertram konnte bereits in ihrem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) die
Hardbergschule Worblingen als Gemeindeeinrichtung kennen lernen.  
 
Die Auszubildenden durchlaufen währen ihrer 2 ½-jährigen Lehrzeit alle Sparten der Kommunalverwaltung. Während der ersten zwei Jahre besuchen sie die Fachklasse für öffentliche Verwaltung an der kaufmännischen Berufsschule in Konstanz (Wessenberg-Schule).
Der Unterricht findet in Blockform statt und ist wesentlicher Bestandteil der Ausbildung. Gegen Ende des zweiten Ausbildungsjahres findet ein circa 4-monatiger Vorbereitungslehrgang auf die Ausbildungsabschlussprüfung bei der Badischen Gemeindeverwaltungsschule/Bezirksschule Konstanz statt.
 
Die Gemeinde Rielasingen-Worblingen bildet jährlich 1 bis 2 Auszubildende zur/zum Verwaltungsfachangestellten aus. Bewerbungen für diesen Ausbildungsberuf ab September 2018 können noch bis Mitte Dezember 2017 bei der Gemeindeverwaltung eingereicht werden.
 

Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK