Blick vom Rebberg auf die Ortsmitte von Rielasingen.

Weitere Informationen:


Bildergalerie Singener Wochenblatt

Auf der Facebookseite des Wochenblatt
kann man zudem den Urteilsspruch in bewegten Bildern erleben.

Gemeindenachricht

Baumert muss Umleitungen künftig selbst beschildern

Singener Wochenblatt online vom 08.02.2018 von Oliver Fiedler

Burgvogt Spindler entriss Biber-Bürgermeister Ralf Baumert den Rathausschlüssel. swb-Bild: of

Rielasingen-Worblingen. Da musste der Schultes von Rielasingen-Worblingen, Ralf Baumert, den vereinten Narren von Rielasingen, Worblingen und Arlen bei seiner Entmachtung glatt den Vogel zeigen, denn sie verurteilten ihn angesichts der vielen Straßensperrungen im letzten Jahr rund um den Rathausbuckel dazu, dass er künftig die Umleitungsschilder im Dorf aufstellen muss - und dazu noch den Narren als Entschädigung für die Umwege 1001 Liter Wein spendieren soll, wie Junker Hans in seinem Urteil verkündete.

Baumert wurde mit Michael Pätzholz vom Gewerbeverein ein Fürsprech zur Seite gestellt, der die Straßensperrungen ganz praktisch fand, denn dadurch hätten viel weniger Arlener den Weg ins Dorf gefunden. Pätzholz befand den Angeklagten im übrigen für unschuldig, denn die Umleitungen habe man ja den Sesselfurzern aus dem Landratsamt zu verdanken. Und Baumert setzte noch eins drauf, denn jetzt habe man so schöne Straßen, dass man ja auch mal darüber nachdenken könnte, Markt und Weihnachtsmarkt mal dorthin zu verlegen. Dafür gabs allerdings keinen Applaus.

Baumert trat dieses Jahr mit seiner Frau und Bekannten im Biberkostüm als »Familie« auf, einer aktuell recht unbeliebten Tierart in Worblingen. Die vereinten Narren hatten auf dem Platz für viel »Action« gesorgt. Schon ein Klassiker ist inzwischen der Kinder-Parcours, so dass der Platz bis zum Aufstellen des Narrenbaums mit Leben erfüllt wird. Begleitet wurde die Zeremonie von der Rielasinger Narrenmusik, den »Orgellochbläri« und dem Eskimo-Team des Fanfarenzug Rielasingen-Arlen.

Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK