Blick vom Rebberg auf die Ortsmitte von Rielasingen.

Gemeindenachricht

Fahrradretter in Arlen

Singener Wochenblatt online vom 05.07.2018 von Oliver Fiedler

Recycelt alt Fahrräder, Martin Scheunemann. swb-Bild: pr

Arlen. Martin Scheuneman hat sich auf den Weg gemacht vom Heilerziehungspfleger zum Fahrradmechatroniker und rettet Fahrräder vor dem Schrott. Die Rohstoffe wandern wieder in den Kreislauf und soziale Projekte werden unterstützt. Mitglieder des grünen Ortsverbands Rielasingen-Worblingen waren zu Besuch und konnten dabei spannende Geschichten erfahren, denn zu jedem Fahrradrahmen weiß Martin Scheunemann die passende Anekdote selbst aus dem Jahre 1920.

Vintage-Räder, Unikate, Mountainbikes, BMX-Bikes, Kinderräder, Rennräder und Alltagsräder wurden hier von den Besuchern entdeckt. Die Einzelteile der Räder werden in seiner Werkstatt wiederverwertet, second-hand Räder zum Verkauf angeboten und defekte Räder für den Alltag im Reparaturservice wieder flott gemacht.

Den Reparaturservice haben einige Mitglieder bereits getestet und für sehr gut befunden. Beatrice Greif-Gebhard vom Ortsverband Rielasingen-Worblingen ist ganz begeistert „Nachhaltigkeit, die sich auch für den Kunden lohnt.“

Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK