Blick vom Rebberg auf die Ortsmitte von Rielasingen.

Gemeindenachricht

Besuch bei der Feuerwehr in Rielasingen-Worblingen


Von 3 Feuerwehrmännern wurden wir begrüßt, und zwar von Michael, Uli und Daniel.

Michael führte uns zuerst ins Sitzungszimmer, dort erklärte er uns spielerisch was zu tun ist, wenn es brennt. Anhand der Rufnummer 112 und der 4 W`S: Danach ging es in die Zentrale und uns wurde der Funkverkehr gezeigt. Dann wurde es noch spannender, wir durften eine Feuerwehrjacke und einen Helm anziehen. Echt schwer ist die Ausrüstung eines Feuerwehrmannes. Außerdem erklärte uns Uli, was alles zur kompletten Ausrüstung eines Feuerwehrmannes gehört, mit Atemschutzgerät und Sauerstoffmaske und dass wir keine Angst vor ihm haben müssen . Danach durften wir sogar die Atemschutzmaske ausprobieren. Und nun wurde es noch ereignisreicher. Wir bekamen die Fahrzeuge gezeigt und zwar den Spritzwagen und den großen Drehleiterwagen. Wir konnten selber mit dem Schlauch spritzen und bekamen die Technik erklärt. Anschließend ging es hoch hinaus und in dem Korb vom Drehleiterwagen, das war einfach genial. Nach den Gruppenfotos wurden wir nach Hause gefahren. Es war fantastisch und wir bedanken uns von ganzem Herzen bei Michael, Uli und Daniel.

Alle 6 Vorschüler, Josia, Leon, Milian, Ron, Nico, Julian und die Kita-Leitung Gudrun aus der Christlichen Musik-Kita Klangwolke.

Alle 6 Vorschüler, Josia, Leon, Milian, Ron, Nico, Julian und die Kita-Leitung Gudrun aus der Christlichen Musik-Kita Klangwolke.
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Christliche Musik-Kita Klangwolke

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK