Blick vom Rebberg auf die Ortsmitte von Rielasingen.

Gemeindenachricht

Blutspenderehrung im Rathaus


Viele Menschen in unserem Land wissen zwar wie wichtig Blutspenden sind, aber nur etwas mehr als drei Prozent der Deutschen spenden regelmäßig Blut.

Als Zeichen besonderen Dankes und der Anerkennung verleiht der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes an verdiente Mehrfach-Spenderinnen und -Spender Ehrennadeln und Urkunden.

Am 20. September 2018 wurden in Rielasingen-Worblingen ausgezeichnet:
11 Blutspender/innen für 10 x Blutspenden
  7 Blutspender/innen für 25 x Blutspenden
  3 Blutspender/innen für 50 x Blutspenden
  1 Blutspender/innen für 75 x Blutspenden

Bürgermeister Ralf Baumert sowie Hermann Schmid und Michael Waidele vom DRK-Ortsverein konnten Karin Gnädig als besonders verdiente Mehrfach-Spenderin für 75 x Blutspenden danke.

Bürgermeister Ralf Baumert übernahm als 1. Vorsitzender des DRK-Ortsvereines zusammen mit Hermann Schmid (2. Vorsitzender) und Michael Waidele (stellvertretender Bereitschaftsleiter) die Auszeichnungen im Sitzungssaal des Rathauses. Er dankte allen für die häufige Bereitschaft, ihr Blut zu geben zum Wohle der Mitmenschen, deren Gesundheit und Überleben davon abhängt. Herr Baumert betonte, das statistisch gesehen das meiste Blut inzwischen zur Behandlung von Krebspatienten benötigt werde. Es folgen Erkrankungen des Herzens, Magen- und Darmkrankheiten und Sport- und Verkehrsunfälle. Bei schweren Unfällen könne es vorkommen, dass wegen bestimmter innerer Verletzungen mindestens zehn Blutkonserven pro Unfallopfer bereitstehen müssten. Es sei weiterhin gut zu wissen, dass ein großer Teil der Bundesbürger mindestens einmal im Leben auf das Blut anderer angewiesen ist. Aus diesem Grund sei regelmäßiges Blutspenden eine große Hilfe.

Dank und Anerkennung - Gruppenbild mit einem Teil der geehrten und anwesenden Blutspender/innen vor dem Rathaus.


Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK