Blick vom Rebberg auf die Ortsmitte von Rielasingen.

Gemeindenachricht

Mitmachen ist Ehrensache - auch 2018


Unter dem Motto „Jobben für einen guten Zweck“ suchen sich Jugendliche zum „Internationalen Tag des Ehrenamts“ am 5. Dezember eine Arbeitsstelle und spenden ihren Lohn. Das Geld geht in diesem Jahr an das Kinderheim St. Peter und Paul in Singen.

Neben dem sozialen Engagement sollen die beteiligten Jugendlichen auch die Möglichkeit haben, berufliche Perspektiven zu entwickeln, erste Kontakte zu Arbeitgebern zu knüpfen und die erforderlichen Kompetenzen der Berufswelt kennen zu lernen.
 
Für diesen Tag werden noch Arbeitgeber für die engagierten Jugendlichen gesucht. Neben Industrie und Handwerksbetrieben, Handel und Gewerbe, sozialen, kirchlichen und kommunalen Einrichtungen wären genauso Privatpersonen denkbar, denen die Jugendlichen zum Beispiel bei Aufgaben des Alltags, wie Kehrwoche, Einkauf oder Putzen unterstützend zur Hand gehen könnten.
 
Wenn Sie mit Ihrem Betrieb oder als Privatperson diese Aktion als Arbeitgeber unterstützen wollen, gibt es folgende Möglichkeiten, Ihre Bereitschaft zu signalisieren:
 
Frau Catia Di Fiore (Schulsozialarbeit) nimmt die Daten der Arbeitgeber telefonisch unter der Telefonnummer 9247-43 oder unter 0170 7643766 entgegen.
 
Im Internet  www.mitmachen-ehrensache.de können sich potentielle Arbeitgeber in die Jobbörse eintragen.
 
Die Schüler werden dann für diesen Tag auf Sie zukommen.
 
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK