Banner Blick auf das Rosenegg

Gemeindenachricht

Neue Fachkräfte im Ortsbauamt


Bürgermeister Ralf Baumert mit seinen neuen Fachkräften in der Bauabteilung (von links nach rechts): Martin Doerries und Rafael Grimm.

Martin Doerries
, wohnhaft in Engen, hat als Architekt, Projekt- und Amtsleiter in den Städten Engen, Donaueschingen und Meersburg viele Jahre Erfahrung in der kommunalen Verwaltung gesammelt. Damit waren nachweislich die Voraussetzungen gegeben, um die interessante und herausfordernde Aufgabe als Leiter des technischen Bauamtes zum 01. Oktober dieses Jahres zu übernehmen.

Zum technischen Bauamt gehört der komplette technische Hochbau mit Gebäudemanagement, Stadtplanung, Tiefbau und Fachaufsicht Baubetriebshof.
Herr Doerries freut sich als Ortsbaumeister darauf, an der kontinuierlichen Weiterentwicklung der attraktiven Hegaugemeinde mitzuwirken.
 
Rafael Grimm
, wohnhaft in Rielasingen-Worblingen, war bereits von 1997 bis 2000 als Technischer Angestellter im Bauamt der Gemeinde Rielasingen-Worblingen tätig. In den Folgejahren durchlief er unter anderem leitende Funktionen in den Bauabteilungen auf der Reichenau, in Hüfingen und Engen.
Seit dem 01. November freut er sich über das vielseitige Aufgabenfeld im Fachbereich Tiefbau in seiner Heimatgemeinde. Im Frühjahr des kommenden Jahres tritt er die Nachfolge von Rolf Mahlbacher an, der als langjähriger Tiefbauingenieur in den verdienten Ruhestand gehen wird.
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK