Banner Blick auf das Rosenegg
Mehr Bilder von der Entmachtung gibt es in der
Galerie

Gemeindenachricht

Bürgermeister Baumert wird ein »Zigüüner«
Närrische Justiz verurteilt den Schultes wegen seiner Wohnmobil-Abwesenheit

Singener Wochenblatt vom 28.02.2019 von Oliver Fiedler

Der Burgvogt musste ganz schön mit dem Bürgermeister kämpfen um an den Rathausschlüssel zu kommen. swb-Bild: of

Denn der Schultes muss beim großen Fasnetumzug am Samstag in Singen die Gruppe der "Zigüüner« unterstützen, wie Junker Hans auf der Treppe der Rielasinger Kirche vor hunderten von närrisch gekleideten Gästen verkündete. Auslöser für dieses Urteil seien die vielen Abwesenheiten des Bürgermeisters im XXL-Wohnmobil, und dass er zusätzlich auch immer noch Fotos seiner Wochenend-Ausflüge über soziale Netzwerke verbreite, was den Neidfaktor noch weiter erhöhe. Bürgermeister Baumert konnte sich mit seiner Verteidigungsrede nicht durchesetzen, der närrische Junker als Ortsgerichtsbarkeit legte sogar noch tausend Liter Wein im Urteilspruch drauf. Damit müsse er die Narren an der Fastnacht verköstigen. Das wollte Baumert nicht recht gehört haben. »Denen muss der Wein reichen, den ich ihnen an Martini schon spendiere«, meinte er trocken.
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen