Banner Blick auf das Rosenegg

Weitere Informationen


GeschenkScheck

Gemeindenachricht

PROIRIWO GeschenkScheck weiter auf Erfolgskurs Sparkasse Rielasingen gibt 10000. GeschenkScheck aus


Bürgermeister Ralf Baumert, Ramona Fortenbach, Werner Niete, 1. Vorsitzender PRO|RIWO und Patrick Madey, stellvertretender Geschäftsstellenleiter der Rielasinger Sparkasse (von links nach rechts).

Im Jahr 2012 setzte Egon Graf, Initiator und damaliger Schatzmeister von PRO|RIWO, die Idee des GeschenkSchecks mit dem Ziel um, Kaufkraft im Ort zu binden. Schon nach kurzer Zeit zeigte sich, dass es mit dem GeschenkScheck gelingt, aktive Wirtschaftsförderung im Interesse der gesamten Gemeinde zu realisieren.
 
Bereits im April 2016 konnte der 5000. GeschenkScheck mit einem Kaufkraftvolumen von 113.000 Euro ausgegeben werden. Nur rund drei Jahre später wurde bereits das Doppelte an GeschenkSchecks mit einem Gegenwert von insgesamt 235.000 Euro in Umlauf gebracht.
 
Am 20.02.2019 kaufte Ramona Fortenbach aus Rielasingen den 10.000. GeschenkScheck in der Sparkasse Rielasingen. Bürgermeister Ralf Baumert, Werner Niete, 1. Vorsitzender PRO|RIWO und Patrick Madey, stellvertretender Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle, gratulierten. Der Standortmarketingverein PRO|RIWO bedankte sich mit einem Blumenstrauß und einem persönlichen GeschenkScheck bei Frau Fortenbach, die als Schriftführerin für den DRK-Ortsverein mehrere GeschenkSchecks erwarb.
 
Inzwischen sind 111 Einzelhändler, Gastronomien, Dienstleister und Handwerker bereit, den GeschenkScheck für Rielasingen, Worblingen und Arlen bei Einkäufen in ihrem Betrieb zu akzeptieren. Bleibt zu wünschen, dass der GeschenkScheck auch in Zukunft auf der Erfolgsspur bleibt und weitere Unternehmen in der Gemeinde mit ihrer Teilnahme dazu beitragen.
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen