Banner Blick auf das Rosenegg

Gemeindenachricht

Schüleraustausch der Ten-Brink-Schule mit Nogent-sur-Seine


Schüleraustausch mit Nogent-sur-Seine. Besuch auf der Burgruine Hohentwiel.

Zunächst kamen die zehn französischen Schülerinnen und Schüler mit ihren zwei Begleitlehrern, Hélène Viot und Christel Werny, Ende März nach Rielasingen. Viele Schüler sind bereits vor dem Austausch über soziale Netzwerke miteinander in Kontakt getreten. Lustige Sozial- und Gruppenspiele in Verbindung mit einem attraktiven Sportprogramm, das von Anna-Lena Meyer, eine der deutschen Lehrkräfte, organisiert wurde, erleichterten es Freundschaften anzubahnen. Die Sonne schien und so waren waren die Outdoorprogramme ein großer Erfolg: die Wanderung auf den Hohentwiel, die Fahrt zum imposanten Skywalk in Scheidegg, der Besuch der Städte Lindau, Freiburg und Überlingen am Bodensee mit Besuch der Therme. Ein Besuch zusammen mit dem Ardea-Austausch des Lasertags in Freiburg führte schließlich alle drei Nationen zusammen.

Der Gegenbesuch in Nogent-sur-Seine fand Anfang Mai statt. Die sieben deutschen Schülerinnen und Schüler wurden herzlich am Bahnhof in Nogent empfangen. Den nachfolgenden Feiertag haben alle Austauschfamilien individuell verbracht. Am Donnerstag ging es endlich nach Paris, wo neben dem Louvre und einem Aufenthalt auf den Champs-Elysées auch der Eiffelturm besichtigt werden konnten. Schließlich traf man sich am Collège Jean-Jaurès, wo ein Kunstwerk die Verbundenheit der Partnergemeinden Jahr für Jahr wachsen soll.

Schüleraustausch mit Nogent-sur-Seine. Beim Besuch in Frankreich entstand ein Kunstwerk, welches die Verbundenheit der Partnergemeinden festhalten soll.

Die Begleitlehrer der Ten-Brink-Schule, Jan-Hendrik Franke und Anna-Lena Meyer, danken neben den Gast- und heimischen Familien auch der Gemeinde und dem Freundeskreis der Ten-Brink-Schule, die das reichhaltige Programm durch deren finanzielle Unterstützung ermöglicht haben. Sowohl von deutscher als auch von französischer Seite gibt es einige Ideen, den Austausch auch in den kommenden Jahren attraktiv und reichhaltig gestalten zu können. Daher freuen sich alle Beteiligten auf den Austausch im kommenden Schuljahr.

 

Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Jan-Hendrik Franke, Ten-Brink-Schule

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen