Banner Blick auf das Rosenegg

Gemeindenachricht

Ten-Brink-Schule feiert 50jähriges Bestehen
Offizieller Festakt und bunte Revue in den Talwiesenhallen


Es begann mit einem würdigen Festakt am Vormittag mit geladenen Gästen, darunter auch Christel Werny, Bürgermeister-Stellvertreterin aus der Partnerstadt Nogent-sur-Seine, die extra zum Jubiläumstag aus Frankreich angereist kam. Musikalisch umrahmt wurden die Festreden und weitere Grußworte vom Schulorchester der Ten-Brink-Schule. Im Foyer präsentierte eine Schüler AG der Ten-Brink-Schule eine Ausstellung mit beeindruckenden Holzskulpturen. Abgerundet wurde der Festakt mit der Präsentation einer schönen Festschrift beziehungsweise Schulchronik und einem geselligen Sektempfang.

Bereits am Morgen wurde die abendliche Revue unterhaltsam angekündigt – und die Erwartungen wurden übertroffen. Mit einer vielfältigen Revue mit Tanz, Gesang, Parodien, Erzählungen, sportlichen Aktionen, Videoeinspielungen und vielem mehr begeisterten Schüler und Lehrer das Publikum im voll besetzten Festsaal . Vor Beginn der abendlichen Revue boten die Schüler ein Büffet mit Spezialitäten aus fünf Jahrzehnten an. Im Programm nahmen dann alle unterhaltsamen und kurzweiligen Auftritte Bezug auf die Ereignisse der letzten 50 Jahre. 

Ein rundum gelungener Jubiläumstag mit Dank an alle Mitwirkenden und Organisatoren!

Auf der Leinwand im Hintergrund Originalbilder vom Beginn der Bauarbeiten der Ten-Brink-Schule. Auf der Bühne stellen die Schüler dies nach.



Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen