Banner Blick auf das Rosenegg

Gemeindenachricht

Echter Rumäne mit falschen slowakischem Pass

Singener Wochenblatt online vom 25.07.2019 von Oliver Fiedler

Rielasingen-Worblingen. Im Rahmen der Binnengrenzfahndung überprüften am Dienstagabend gegen 18:30 Uhr Bundespolizisten in Rielasingen-Worblingen einen 28-jährigen Mann, der als Beifahrer in einem PKW aus der Schweiz eingereist war. Der Rumäne wies sich mit seiner echten und gültigen rumänischen Identitätskarte aus. Den Beamten fiel allerdings auf, dass der Mann in seinem Ausweismäppchen noch weitere Dokumente mit sich führte.

Bei der näheren Inaugenscheinnahme dieser Dokumente wurde erkannt, dass es sich bei ihnen um einen gefälschten slowakischen Aufenthaltstitel sowie einen gefälschten slowakischen Führerschein handelt. Beide Dokumente sind auf den Namen des Kontrollierten ausgestellt.  

Die Fälschungen wurden von der Bundespolizei sichergestellt. Der Mann konnte nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen seinen Weg fortsetzen. Gegen ihn wird nun jedoch wegen Urkundenfälschung ermittelt.
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen