Banner Blick auf das Rosenegg

Gemeindenachricht

Eheleute Rosmarie und Helmut Haitz halten sich seit 60 Jahren die Treue


Die Eheleute Rosmarie und Helmut Haitz freuen sich über die persönlichen Glückwünsche von Bürgermeister-Stellvertreter Rudolf Caserotto.

Das Jubelpaar lernte sich 1958 in Singen kennen. Vor 50 Jahren bauten sie selbst ihr Eigenheim in Rielasingen-Worblingen.
 
Frau Rosmarie Haitz, gebürtig aus St. Gallen, ist in Bayern aufgewachsen und machte eine Ausbildung zur Industriekauffrau. Zudem war sie 40 Jahre lang Übungsleiterin bei der Gymnastikgruppe des ESV Südstern und eines der Gründungsmitglieder.
 
Herr Haitz arbeitete 38 Jahre lang bei der Firma Ruch als Plattenleger. Er hat ein künstlerisches Hobby, zu dem das Anfertigen von Skulpturen in verschiedenen Techniken wie zum Beispiel Malereiskulpturen zählt, welche man auch in seinem Garten betrachten kann. 2018 machten sich unter anderem rund 30 Besucher aus unserer Partnerstadt Nogent-sur-Seine und der Bürgermeister Ralf Baumert auf den Weg um seine Kunstwerke zu bestaunen.
 
Ihre vier Kinder und insgesamt neun Enkelkinder machen das Familienglück perfekt.
 
Wir wünschen den Eheleuten noch viele gemeinsame Jahre in Glück und Gesundheit!
 
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen