Banner Blick auf das Rosenegg

Gemeindenachricht

Richtiges Befüllen der Biomülltonnen im Winter


Wickeln Sie Essensreste und feuchten Biomüll in Papiertüten oder in Zeitungspapier ein. Bitte füllen Sie keine feuchten Laubblätter in die Biomülltonne. So verhindern Sie, dass der Biomüll in den Wintermonaten in der Tonne festfriert und deshalb nicht ganz entleert werden kann. Durch das Einsprühen der Innenseite der Biomülltonne mit Speiseöl lässt sich das Anfrieren verhindern, da der Gefrierpunkt bei Speiseöl bei zirka minus 16 Grad Celsius liegt.

Bitte benutzen Sie keine Plastiktüten, auch nicht die im Einzelhandel zu kaufenden kompostierbaren Biobeutel.

Ihr Müllabfuhr-Zweckverband
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen