Banner Blick auf das Rosenegg

Gemeindenachricht

Milchlaster in gefährlicher Schieflage

Singener Wochenblatt online vom 13.12.2019 von Oliver Fiedler

Rielasingen-Worblingen. Zum Glück nur geringer Flurschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Freitag Morgen gegen 10.15 Uhr auf der Friedhofstraße, als ein 47-jähriger Lkw-Fahrer vermutlich aufgrund vereister Fahrbahn ins Schleudern geriet und am linken Grünstreifen zum Stillstand kam. Hierbei geriet der Lkw samt Anhänger in Schräglage und drohte umzukippen.
Zusätzlich bestand die Gefahr, dass die geladenen 18.000 Liter Milch beim Umkippen des Lkw möglicherweise in das angrenzende Wasserschutzgebiet einsickern. Ein schädigendes Ereignis trat nicht ein, der Lkw konnte durch die Freiwillige Feuerwehr Rielasingen-Worblingen gesichert werden. Zur Bergung des Lkw durch ein Abschleppunternehmen musste die Straße gesperrt werden.
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen