Banner Blick auf das Rosenegg

Gemeindenachricht

Stellenausschreibung als Krankheitsvertretung im Kinder- und Jugendförderteam (weiblich/männlich/divers)


Signet der Gemeinde Rielasingen-Worblingen.

Die Gemeinde Rielasingen-Worblingen verfolgt eine sozialräumliche Konzeptentwicklung. Die Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich:
  • Begleitung des Jugendtreffs „JUCA 60“ sowie die Erstellung von Angeboten für Kinder und Jugendliche im Bereich Prävention, Kultur, Freizeit und Ferien
  • Aufsuchende Jugendarbeit
  • Kinder- und Jugendbeteiligung
Die Profilanforderungen für die zu besetzende Stelle im „Kinder- und Jugendförderteam“ sind:
  • Ausbildung als Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagoge/in oder ähnliche Qualifikation
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
Belastbarkeit, Engagement, Entscheidungsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie die Fähigkeit zur Teamarbeit setzen wir voraus. Wenn Sie bereit sind, sich auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit zu engagieren und flexibel zu arbeiten, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Wir bieten eine tarifgerechte Bezahlung entsprechend dem TVöD mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, welche Sie innerhalb von 3 Wochen an das Bürgermeisteramt Rielasingen-Worblingen, Lessingstraße 2, 78239 Rielasingen-Worblingen richten.
Ihre Ansprechpartnerin in der Gemeindeverwaltung ist die Leiterin des Kinder- und Jugendförderteams  Jenny Frankenhauser (Telefon: 07731 790697).

Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen