Banner Blick auf das Rosenegg

Gemeindenachricht

Testfragen zur Verdachtsabklärung


Wer unsicher ist, ob er mit dem Coronavirus infiziert sein könnte, findet auf der Seite des Landratsamtes unter www.lrakn.de/coronavirus drei Testfragen zur ersten Verdachtsabklärung. Je nach Ergebnis stehen weitere Informationen zu Verhaltensempfehlungen und Ansprechpartnern zur Verfügung. Auch häufig gestellte Fragen werden hier beantwortet.

Personen, die als Verdachtsfall gelten könnten, sollen sich telefonisch an ihren Hausarzt wenden. Dieser vereinbart gegebenenfalls einen Termin in einem der Informations- und Diagnostik-Zentren im Landkreis Konstanz. Nur wenn ein Verdachtsfall vorliegt, wird dort nach Terminvereinbarung ein Abstrich vorgenommen. Personen ohne Symptome und Termin werden nicht getestet.
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Landratsamt Konstanz, Pressestelle

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen