Banner Blick auf das Rosenegg

Gemeindenachricht

Pfarrgemeinderat im Aachtal neu gewählt
Fünf neue Gesichter für eine Legislaturperiode des Zukunft-Machens

Singener Wochenblatt vom 06.04.2020 von Oliver Fiedler

Symbolbild Kirchturm St. Pankratius in Bohlingen Gewählt wurden Simone Münzer (St. Nikolaus,  350 (Stimmen) Ulrike Jänicke (neu, St. Stephan 346) Franz Duffner, (St. Nikolaus 345) Stefan Binnig (St. Stephan, 337) Hubert Röderer (St. Bartholomäus, 337) Christoph Kettemann (neu, St. Nikolaus 325) Artur Brachat (St. Bartholomäus, 307) Bernd Pantenburg (St. Pankratius, 287) Selting Bruno Schulze (neu St. Stephan, 287) Corina Hugenschmidt (neu, Hl. Kreuz, 285) Rainer Moser (Hl. Kreuz, 271) Markus Krotz (St. Pankratius, 205) Michael Heinrich, (neu, Hl. Kreuz, 200) Gabriele Müller (St. Pankratius, 177).  Mit Wahl sind aus dem Gremium Felicitas Altmann, Wolfgang Bangert, Marianne Baumann, Verena Manuth, Jörg Marek und Ulrike Siebel ausgeschieden.

Wahlberechtigt waren 6293 Gemeindemitglieder. Die Online-Wahl hatten 372 Wahlberechtigte genutzt. Ferner wurden insgesamt 125 Stimmzettel per Briefwahl abgegeben. Die Wahlbeteiligung in der Seelsorgeeinheit lag bei 7,9 Prozent, informierte Günter Schnell als Vorsitzender des Wahlvorstands. Bei der letzten Wahl hatte die Wahlbeteiligung noch bei 18,8 Prozent gelegen.
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen