Banner Blick auf das Rosenegg

Gemeindenachricht

Wiedereröffnung unter außergewöhnlichen Umständen


Der leere Dorfplatz im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck. Noch ist es ruhig im Museum, doch ab Samstag wird es wieder mit Leben gefüllt. Fotograf: D. Ottink.

Endlich ist es wieder soweit: Nach einer längeren, dem Coronavirus geschuldeten Winterpause öffnet das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck am Samstag, den 9. Mai 2020, wieder seine Tore. „Ich freue mich endlich, die ersten Besucherinnen und Besucher begrüßen zu dürfen“, freut sich der neue Museumsleiter Andreas Weiß. So kann das Freilichtmuseum in dieser schwierigen Zeit zu den üblichen Öffnungszeiten wieder als Ort der Ruhe, Erholung und auch Weiterbildung dienen.

Die Wiedereröffnung ist jedoch nur unter besonderen Voraussetzungen wieder möglich. So können leider nicht alle Häuser direkt wieder geöffnet werden: „Unsere historischen Gebäude haben teilweise sehr kleine Räume und sind schlecht von außen einsehbar. Daher haben wir uns zum Schutz der Besucher dafür entschieden, diese Bereiche zunächst zu sperren“, erklärt Andreas Weiß. Es gibt dennoch viel zu entdecken, zum Beispiel die Dorfkirche, das Schul- und Rathaus und auch die Museumstiere sind wieder eingezogen. Zudem hat sich das Museumsteam für die großen und auch kleinen Besucher etwas ganz Besonderes überlegt, sodass der Museumsbesuch wieder zu einem spannenden Erlebnis wird. Im gesamten Museumsgelände muss selbstverständlich der vorgeschriebene Abstand eingehalten werden, den Zutritt zu den geöffneten Museumshäusern regeln vom Museumsschreiner Elmar Fritz selbst konstruierte Ampeln. Im Museumslädele gilt wie in jedem anderen Laden auch Mundschutzpflicht.

Für diese ganz besondere Zeit gelten auch besondere Eintrittspreise: So zahlen Erwachsene aktuell nur 5,00 Euro Eintritt, Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahren haben wie immer freien Eintritt. Alle Museumsveranstaltungen und -vorführungen bis einschließlich 31. August 2020 müssen aufgrund der Coronaverordnung jedoch leider entfallen.
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck.

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen