Banner Blick auf das Rosenegg

Gemeindenachricht

"Falschparker" werden vorerst toleriert

Singener Wochenblatt online vom 23.05.2020 von Oliver Fiedler

Der Parkplatz des Naturbad Aachtal ist derzeit mit vielen Wohnmobilen belegt. swb-Bild: Baumert

Rielasingen-Worblingen. Einen ungewöhnlichen Andrang verzeichnet in diesen Tagen des langen Himmelfahrts-Wochenendes der Parkplatz des Naturbad Aachtal. Wie Bürgermeister Ralf Baumert informierte, waren die offiziell ausgewiesenen Stellplätze für Wohnmobile schnell überfüllt und die Ausflügler nahmen den großen Parkplatz in Beschlag.

Am Donnerstag waren es 25 Fahrzeuge gewesen, am Freitag noch 22, die hier mit Blick auf den Schienerberg Station machten. Nicht ganz freiwillig zum Teil freilich, weil Wohnmobilstellplätze am See allesamt "volles Haus" melden und die Hotels ja auch noch für Touristen geschlossen sind.

Die Gemeinde Rielasingen werde die "Falschparker" derzeit noch tolerieren, informierte Baumert. Schließlich haben das Naturbad wie der Restaurantbetrieb dort derzeit noch geschlossen. Wohnmobile müssten eigentlich wegen Ver- und Entsorgung einen höheren Betrag zahlen.
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen