Banner Blick auf das Rosenegg
Matthias Möhrle vom Umweltamt und Bürgermeister Ralf Baumert vor dem Rathaus in Rielasingen.

Gemeindenachricht

STADTRADELN-Premiere im Herbst - Rielasingen-Worblingen mit dabei!


Vom 20. September bis 10. Oktober 2020 nimmt der Landkreis Konstanz dieses Jahr erstmalig am bundesweiten Wettbewerb STADTRADELN teil. Ziel der Aktion ist es, innerhalb von 3 Wochen möglichst viele Alltagswege mit dem Fahrrad zurückzulegen.

Rielasingen-Worblingen hat sich als Teilnehmerkommune angemeldet. Alle, die in Rielasingen-Worblingen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, können mitmachen und somit zeigen, dass das Wohn- oder Arbeitsort in Sachen Radfahren ganz vorne dabei ist. 

Die Kilometer werden im offenen Team Rielasingen-Worblingen gesammelt. Als Einzelradler einfach dem vorhandenen Team Rielasingen-Worblingen beitreten.
Wer unter Rielasingen-Worblingen in einem eigenen Unterteam radeln möchte (zum Beispiel Firma xy, Gruppe xy, et cetera), kann eine neue Gruppe gründen. Beispiel hierfür ist die bereits gegründete Gruppe:  Arlener Katzen "Wir radeln nicht für die Katz"! So können Gruppen auch virtuell gegeneinander antreten.

Wer seine Kilometer nicht im Internet sammeln möchte, kann dies auch mit Hilfe eines einfachen Aufnahmebogens machen. Diesen gibt es im Infoständer im Rathaus. 

Die geradelten Kilometer werden auch automatisch dem Landkreis zugeschrieben.
 
Anmelden zum STADTRADELN unter www.stadtradeln.de/rielasingen-worblingen.

Radfahren macht Spaß. Quelle: pexels.com
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen