Banner Blick auf das Rosenegg

Gemeindenachricht

Corona - Testwochenende
378 BürgerInnen folgten Aufruf zum kostenlosen Testen in den Talwiesenhallen und in der Hardberghalle


Testzentrum Hardberghalle - Ramona Fortenbach (siehe Bild) und Lorena Wehofsky vom örtlichen DRK informierten und unterstützten die BürgerInnen bei der Anwendung der Selbsttests In der Hardberghalle und in den Talwiesenhallen übernahmen jeweils zwei Damen des örtlichen DRK die Anleitungen für die Selbsttests mit dem Ziel, Schnelltests als etwas Selbstverständliches zu etablieren. Ein weiteres wichtiges Ziel der kreisweiten Aktion war es, die Dunkelziffer an symptomlosen Coronafällen im Landkreis Im Mehrzweckraum der Talwiesenhallen leiteten die Geschwister Sabrina und Kerstin Schorpp (vorne) vom DRK-Ortsverein die BürgerInnen bei den Selbsttests an und gaben Hilfestellung aufzudecken und so Infektionsketten frühzeitig zu unterbrechen.

Beim Testwochenende in Rielasingen-Worblingen waren insgesamt 8 Schnelltests positiv, die in der Folge durch PCR-Tests überprüft und verifiziert worden sind.

Weiterhin nutzten am Samstag des Testwochenendes über 70 Personen die Chance, sich im offiziellen Corona-Schnelltest-Zentrum beim Rielasinger dm-Drogeriemarkt testen zu lassen.

Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen