Banner Ausblick vom Rosenegg auf Rielasingen-Worblingen.

Gemeindenachricht

Spendenaufruf für Flüchtlinge aus der Ukraine


Signet der Gemeinde Rielasingen-Worblingen.Es sind schon über 100 Personen in Rielasingen-Worblingen. Die Verwaltung erfährt sehr große Unterstützung der Bürgerschaft durch ehrenamtliche Mithilfe im Unterstützerkreis, durch Organisationen von Sammlungen oder der ganz wichtigen Zurverfügungstellung von Wohnraum und vielem mehr.

Allen BürgerInnen, die mit Spenden, sei es durch Kleider, Spielsachen, Haushaltsgeräte et cetera mithelfen, dass die Flüchtlinge gut in Rielasingen-Worblingen ankommen, gebührt ein großes „Dankeschön“

Mit Ihrer Unterstützung helfen wir den Schutzsuchenden!

Spenden Sie jetzt auf folgendes Konto der Gemeindeverwaltung
DE 30 6925 0035 0003 0600 27
„Verwendungszweck: Flüchtlinge Ukraine“

Geldspenden sind deshalb auch notwendig, da nicht alles Notwendige durch Sachspenden beschafft werden kann beziehungsweise Überbrückungshilfen bis zur Gewährung der Sozialleistungen nötig sind.

Ihr Geldspende kommt nur den Schutzsuchenden in Rielasingen-Worblingen zugute.

Vielen Dank!

UFRW Rielasingen-Worblingen

Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen