Banner Ausblick vom Rosenegg auf Rielasingen-Worblingen.

Gemeindenachricht

Stadtradeln vom 22.06. bis 12.07.2022
Gemeinde Rielasingen-Worblingen zum dritten Mal dabei!


STADTRADELN ist ein deutschlandweiter Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Wege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob man bereits jeden Tag fährt oder man bisher eher selten mit dem Rad unterwegs ist. Jeder Kilometer zählt – erst recht, wenn man ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hätte.

Als Kommune hatten wir dieses Jahr wieder die Möglichkeit, uns über den Landkreis Konstanz anzumelden. Der Vorteil: Das Land Baden-Württemberg hat 100 Prozent der Teilnahmegebühren für Landkreise und deren Städte und Gemeinden übernommen. Einzige Bedingung: Rielasingen-Worblingen musste im selben Zeitraum wie der Landkreis Konstanz radeln, und zwar vom 22. Juni bis 12. Juli 2022.

Schlussendlich haben sich 55 Fahrradverrückte angemeldet. Besonderes herauszuheben ist der inoffizielle Ortsteil Arlen mit der Gruppe „Arlener Katzen: "Wir radeln nicht für die Katz!“. Unter dieser Gruppe nahmen alleine 24 Radler teil.

Die Veranstalter in Deutschland hoffen, dass dieses Jahr die Zahl von einer Million Teilnehmer geknackt wird. Bisher sind es fast eine dreiviertel Million Teilnehmer, so kann es bis zum Kampagnenende am 30. September tatsächlich noch klappen.

Die RadlerInnen unserer Gemeinde erzielten auch dieses Mal innerhalb von 3 Wochen sehr gute Ergebnisse:

Sieger EinzelteilnehmerInnen:

  • Brigitte Meister: 1.295 Kilometer
  • Hermann Wieland: 1.105 Kilometer
  • Martin Scheunemann: 773 Kilometer

Sieger Teams:

  • Team Arlener Katzen "Wir radeln nicht für die Katz": 6.157 Kilometer (24 TeilnehmerInnen, Team-Kapitänin: Meike Gmeinwieser)

Stellvertretend für Bürgermeister Ralf Baumert zeichnet Bürgermeister-Stellvertreter Rudi Caserotto die Erstplatzierten bei einem Fototermin mit einem kleinen Präsent aus. Sein herzliches Dankeschön gilt allen teilnehmenden RadlerInnen. Er hofft bei einer erneuten Auflage wieder auf viele Fahrradbegeisterte in unserer Gemeinde.

Von links: Rudi Caserotto, Meike Gmeinwieser, Brigitte Meister, Matthias Möhrle, Isolde Schneidereit. Zum Bild (von links nach rechts):
Rudi Caserotto, Meike Gmeinwieser, Brigitte Meister, Matthias Möhrle (Umweltamt, Organisator), Isolde Schneidereit (Team Arlener Katzen). Auf dem Bild fehlen: Hermann Wieland und Martin Scheunemann.

Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen