Banner Gemeinde Blick Rosenegg.

Gemeindenachricht

Amtseinführung von Rektorin Stefanie Berger und Konrektorin Jennifer Baumann


Bürgermeister Ralf Baumert, Rektorin Stefanie Berger, Konrektorin Jennifer Baumann und Schulrätin Annette Funke nach der Amtseinführung von Rektorin und Konrektorin.

Die Veranstaltung wurde im Beisein des Kollegiums, von Bürgermeister Ralf Baumert, Mitgliedern des Gemeinderates, Schulrätin Annette Funke sowie zahlreicher privater und beruflicher Wegbegleiter und natürlich im Beisein der Schülerinnen und Schüler der Hardbergschule abgehalten.

Nach einer herzerfrischenden Gesangseinlage des Schulchores führte Schulrätin Funke Stefanie Berger offiziell ins Amt als Rektorin ein. „Das wurde auch Zeit“, fasste die Schulrätin zusammen. Denn bereits vor ungefähr einem Jahr sei Stefanie Berger das Amt der Rektorin auf Probe übertragen worden und seitdem fülle sie es mit viel Engagement und Leben. Stefanie Berger erhielt während der Feierlichkeit viel Lob für ihre stets offene Art und ihren positiven Einfluss auf die Hardbergschule.

Rektorin Berger ist keine Unbekannte an der Schule. Seit 2004 ist sie an der Hardbergschule tätig und konnte somit seit 20 Jahren wertvolle Erfahrungen sammeln. In einem spontanen Interview mit der Schulrätin erfuhren die Gäste dann aber doch noch interessante und bisher unbekannte Dinge über die neue Rektorin. Und immer kam dabei ihre Freude über ihre Arbeit und die Hardbergschule zum Ausdruck. Schon immer habe sie Lehrerin werden wollen und sagte: „Diese Schule ist einfach toll.“

Die erste Amtshandlung der Rektorin war es dann, ihre Stellvertreterin Jennifer Baumann offiziell ins Amt der Konrektorin einzuführen.

Bürgermeister Ralf Baumert würdigte in seinem Grußwort das Engagement der neuen Schulleitung und des gesamten Kollegiums sowie die intakte Schulgemeinschaft.

Die feierliche Zeremonie wurde musikalisch begleitet von einem Chor aus Lehrerinnen und Lehrern, einem Schulchor und der Bläserklasse unter der Leitung von Christian Gommel.

Das nun offizielle Leitungsduo der Schule, die beiden leidenschaftlichen
Grundschullehrerinnen Berger und Baumann, entführte die Festgesellschaft mit einer Geschichte in die vielfältige Welt der Tiere. Am Beispiel dieser Geschichte zeigten sie auf, wie besonders ihre Schule ist, wie sehr sie ihnen am Herzen liegt und welche Werte ihnen wichtig sind für das Lehren und Lernen an der Hardbergschule.

Mit großer Freude und zahlreichen guten Wünschen starteten Stefanie Berger und Jennifer Baumann in ihre jetzt offiziellen Rollen und freuen sich darauf, die Zukunft der Hardbergschule weiterhin aktiv zu gestalten. „Auf geht’s!“, so die motivierenden Worte des neuen Schulleitungsteams. Zur Feier des Tages gab es für die Kinder sogar hausaufgabenfrei.

Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen