Banner Eisenlohr.

Ursula Eisenlohr

Vita

In Aalen im Ostalbkreis geboren und nach dem Abitur die Ausbildung zur Werkstoffprüferin absolviert und später Werkstoff- Und Oberflächentechnik studiert. Ich lebe und arbeite seit 1996 in Singen und bin 2003 nach Worblingen gezogen. Der Hegau ist meine Heimat geworden.
Kurse:
Verschiedene Malkurse vor allem zur Aquarelltechnik bei Chantal Lagrange, Ekkehard Hofmann und Heidi Reubelt besucht.
Motivation und Entwicklung zur Malerei:
Kunst und Malerei haben mich immer begleitet. Meine Großmutter und meine Mutter haben viel gemalt und meine Freude am Malen gefördert. Vor 20 Jahren habe ich selbst mit dem Malen begonnen. Mich fasziniert vor allem die Aquarellmalerei und die Freude an Farben und Formen. Motive sind dabei die Natur und seit Neuem auch Personen. Die Malerei ist für mich ein sehr schöner und kreativer Ausgleich zum technischen Arbeitsalltag.

Ausstellungen:

2012: erste Ausstellung in der Sparkasse Friedrichshafen
2012: 3 Generationen-Ausstellung im Hegau-Klinikum Singen
2015: Ausstellung bei Amcor
2016: Ausstellung in der Alten Kirche Volkertshausen

  • Bild: Glycinie Aquarell, Format: 25 x 30 Zentimeter, Preis: 150 Euro
    Das Blau der Glycinien im Frühjahr und die zarten Blüten an den Dolden faszinieren mich immer wieder neu. Es gibt teilweise tolle, bewachsene Hausfassaden im Hegau.
     
    Bild: Tulpen 
    Aquarell, Format: 30 x 30 Zentimeter, Preis: 150 Euro
    Jedes Jahr wieder faszinierend die Vielzahl und Farben der Tulpen. Die einfache Form der Blüten reizen mich immer wieder zum Malen.
     
    Bild: Wasserfall

    Aquarell, Format: 30 x 40 Zentimeter, Preis: 250 Euro
    Wasser ist ein sehr vielseitiges Motiv. Vor allem die unterschiedlichen Formen von Spiegelungen sind immer wieder spannend.
     
    Bild: Pusteblume
    Acryl auf Leinwand, Format: 20 x 50 Zentimeter, Preis: 150 Euro
    Die Leichtigkeit der Pusteblume und die leichte Verfremdung des Motives und der Spaß am Experimentieren durch die Acryl-Technik haben mich zu diesem Bild angeregt.
     
    Bild: Genuss
    Ölpastellkreide auf Pappe, Format: 25 x 35 Zentimeter, Preis: unverkäuflich
    Ich finde es spannend, nicht nur ein Gesicht zu zeichnen, sondern auch die Stimmung einzufangen.

Ursula Eisenlohr.

  • Kontakt:

    Ursula Eisenlohr
    Oberstraße 23
    78239 Rielasingen-Worblingen
    E-Mail: u.eisenlohr-singen@gmx.de
    Telefon: 07731 948817

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen