Kulturpunkt

Pressespiegel

Frontalzusammenstoß durch Gesundheitsproblem

Singener Wochenblatt online vom 24.12.2018 von Oliver Fiedler

Rielasingen-Worblingen. Am Samstag gegen 14:20 Uhr fuhr ein 85 jähriger Mann mit seinem Pkw auf der Ramsener Straße in Fahrtrichtung Schweizer Grenze. Aus unklarer Ursache geriet der Pkw Lenker auf gerader Strecke auf die Gegenfahrbahn. Dort kam ihm ein 33 jähriger Pkw-Lenker entgegen. Dieser erkannte die Situation, gab Lichthupe und konnte seinen Pkw noch bis zum Stillstand abbremsen. Trotzdem fuhr der 85 jährige Mann mit seinem Pkw frontal auf den Pkw des Geschädigten auf.

Als Unfallursache kann ein medizinischer Hintergrund nicht ausgeschlossen werden. Der Unfallverursacher wurde bei der Kollision leicht verletzt und wurde ins Krankenhaus verbracht. Der Fahrer des entgegenkommenden Pkws blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro.
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK