Kulturpunkt

Pressespiegel

Zwei Internationale Zugänge für 1. FC Rielasingen-Arlen

Singener Wochenblatt online vom 05.02.2019 von Oliver Fiedler

Rielasingen-Arlen. Unmittelbar vor Transferschluss konnte der Verbandsligist 1. FC Rielasingen-Arlen zwei weitere Talente verpflichten: Vom FC Wil 1900, aus der zweiten Mannschaft, die in der »2. Liga Interregional« (4. Liga) kommt laut einer am Dienstag publizierten Medienmitteilung der 18-jährige gebürtige Münsterlinger Feriz Sadiku und vom Verein Union St. Florian (Oberliga) aus Oberösterreich kommt der 22 – jährige gebürtige Linzer Marko Lekic an die Talwiese.

Beide Spieler hätten in nur kurzer Testzeit bewiesen, welches Potential in Ihnen steckt, so die Vereinsmitteilung. Sie würden den Konkurrenzkampf innerhalb des Teams weiter beleben und sollten vor allem in der Offensive für Überraschungsmomente und eine gewisse Unausrechenbarkeit sorgen können, ist die Intension der Vereinführung. »Beide Spieler sind top ausgebildet, arbeiten äußerst zielstrebig und passen auch vom Charakter perfekt in unsere Mannschaft«, so Sportchef Oliver Hennemann.

Das Team des FC Rielasingen wird für die Rückrunde mit zwei weiteren jungen Offensivspielern verstärkt. swb-Bild: ts/Archiv
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK