Kulturpunkt

Pressespiegel

Auto mutwillig beschädigt
Auto mit Fußtritten mutwillig beschädigt

Singener Wochenblatt online vom 10.08.2021 von Oliver Fiedler

Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. Ein Nachbar beobachtete gegen 5.45 Uhr, dass sich die zwei jungen Männer, vermutlich im Alter zwischen 16 und 20 Jahren, mit Fußtritten an einem geparkten BMW zu schaffen machten und dabei das Auto beschädigten. Die beiden Täter flüchteten anschließend zu Fuß in Richtung Hofenackerstraße. Beide hatten nach Angaben des Nachbarn eine schwarze Hose sowie ein weißes Oberteil an.

Personen, die entsprechende Angaben zu den beiden Tätern machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeiposten Rielasingen-Worblingen, Telefon 07731 917036, in Verbindung zu setzten.

Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen