Kulturpunkt

Pressespiegel

Rollerfahrer bei Sturz verletzt

Singener Wochenblatt online vom 23.05.2022 von Ute Mucha

Ein 60-jähriger war mit einem Roller auf der Hardstraße in Richtung Höristraße unterwegs. Auf Höhe der Kreuzung zur Goethestraße musste der vorfahrtsberechtigte Rollerfahrer eine Vollbremsung machen, um einen Zusammenstoß mit einem vom "Bildstöckle" in Richtung Goethestraße fahrenden Kia eines 42-Jährigen zu verhindern.

Der 60-Jährige stürzte und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte den Mann zur weiteren Untersuchung in eine Klinik. Zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge kam es nicht. 
Die Höhe des am Roller entstandenen Sachschadens ist nicht bekannt.

Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen