Jugendliche beim Skaten auf der Rampe beim JUCA 60. Foto: Ulrike Klumpp

Ansprechpartner:

Frau
Catia Di Fiore
Schulsozialarbeiterin Ten-Brink-Schule und Hebelschule
07731 924743
0170 7643766
E-Mail senden / anzeigen
Frau
Jenny Frankenhauser
Leitung Kinder- und Jugendförderteam
07731 790697
01805 0107113-59
E-Mail senden / anzeigen
Herr
Mario Maué
Schulsozialarbeiter Scheffelschule
07731 9754-14
0160 97885143
E-Mail senden / anzeigen
Frau
Birgit Müller-Stoppa
Sozialamt, Rentenangelegenheiten
07731 9321-16
01805 0107113-16
E-Mail senden / anzeigen

Kinder- und JugendCard

Deckblatt des Informationsflyers zur Kinder- und JugendCard. Damit die vielfältigen kulturellen und sportlichen Angebote in Rielasingen-Worblingen von allen wahrgenommen werden können, gibt die Gemeinde eine Kinder- und JugendCard aus.

Die Kinder- und JugendCard ermöglicht bei bestimmten Veranstaltungen im Kulturpunkt und den neuen Talwiesenhallen, sowie bei Angeboten des Kinder- und Jugendförderteams (wie zum Beispiel das Sommerferienprogramm) die Ermäßigung des Eintrittspreises um 80 Prozent. Die Jahresbeiträge für eine aktive Mitgliedschaft in Vereinen wird mit dieser Karte ebenfalls um 80 Prozent ermäßigt, sowie Angebote der Jugendmusikschule westlicher Hegau und des Akkordeon-Spielrings. Zudem ist der Eintritt ins Naturbad Aachtal verbilligt.




Wer kann die Kinder- und JugendCard bekommen?

In der Regel geht es nach dem Einkommen der Eltern oder des/der Erziehungsberechtigten. Danach können Empfänger von:
  • Arbeitslosengeld II
  • Hilfe zum Lebensunterhalt
  • Wohngeld
  • Grundsicherung

eine Kinder- und JugendCard erhalten.

Die Kinder- und JugendCard wird ausgegeben im Juca 60, durch die Schulsozialarbeiter und durch das Sozialamt im Rathaus. Auch Kinder- und Jugendliche können die Kinder- und JugendCard beantragen. Als Nachweis sind die entsprechenden Bewilligunsbescheide vorzulegen. Bei Schwierigkeiten hilft das örtliche Sozialamt gerne mit einer Überprüfung.

Die Gemeinde hat zu diesem neuen Angebot einen Info-Flyer herausgegeben, der in allen öffentlichen Einrichtungen (Rathaus, Kindergärten, Schulen et cetera ) erhältlich ist. Zudem kann der Flyer als pdf-Datei heruntergeladen werden (siehe rechts oben).

Weitere Informationen


Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen