Ortspolizisten aus Ardea.

Ansprechpartner:

Frau
Debatin und Gertis
Kultur, Sport und Tourismus, Partnerschaften
07731 9321-54
01805 0107113-54
E-Mail senden / anzeigen
Zimmer 16

Rathaus
Lessingstraße 2
78239 Rielasingen-Worblingen
Ortsteil: Rielasingen

Partnerschaften

Nogent-sur-Seine

Partnerstadt aus Frankreich

Seit 1973 unterhält die Gemeinde Rielasingen-Worblingen Wappen Norgent eine Partnerschaft mit der französischen Stadt Nogent-sur-Seine. Das charmante Städtchen liegt etwa 100 kilometer südöstlich von Paris, in der Champagne im Departement Aube, 67 Meter über dem Meer und zählt rund 6.100 Einwohner. Das schon von weitem sichtbare Wahrzeichen der Stadt ist seine mächtige Kirche aus dem 15. und 16. Jahrhundert mit dem 45 Meter hohen Turm, gekrönt von der Statue des Kirchenpatrons Sankt Laurentius.

Internet:  www.ville-nogent-sur-seine.fr
Fremdenverkehrsamt Departement Aube:  www.aube-champagne.com/de/


1998 feierte die Gemeinde Rielasingen-Worblingen das 25-jährige Bestehen der Partnerschaft mit Nogent-Logo Partnerschaft Nogent-sur-Seine und Rielasingen sur-Seine. Aus diesem Anlass fanden große Feierlichkeiten in beiden Orten statt. Das hier abgebildete Logo der Partnerschaft wurde von Studenten der Kunsthochschule in Troyes entwickelt und enthält Elemente beider Gemeindewappen. Es findet sich auch in Stein gemeißelt auf dem Nogent-sur-Seine-Platz neben der Scheffelschule und aufgemalt neben dem Eingang der Ten-Brink-Realschule in Rielasingen.




Lostorf

Wappen Lostorf Partnergemeinde aus der Schweiz

Mit der Einwohnergemeinde Lostorf in der Schweiz bestehen seit 1985 partnerschaftliche Beziehungen. Die Partnerschaft wurde 1998/99 offiziell besiegelt. Das landschaftlich herrlich gelegene Lostorf hat circa 3500 Einwohner und liegt circa 8 Kilometer östlich von Olten, dem Sitz der Bezirksverwaltung. Flächenmäßig gehört Lostorf mit 13,2 Quadratkilometern zu den großen Gemeinden des Kantons Solothurn.

Die Gemeinde führt das Roseneggsche Wappen und hat auf ihrer Gemarkung das Schloss Wartenfels, welches zuletzt Hans von Rosenegg gehörte. Dieser Umstand führte letztlich zur Kontaktaufnahme mit Lostorf.

Internet: www.lostorf.ch

Lostorf ist bekannt für sein Mineralwasser, dort befindet sich auch das Schloss Wartenfels. Schloss Wartenfels können Sie auch privat nutzen, so unter anderem für einen Privat- oder Festanlass (Geschäftsessen, Geburtstag, Hochzeit, Taufe uns so weiter.) Der prachtvolle französische Garten ist einer der schönsten dieser Gegend. Zur Verfügung steht von Anfang Mai bis Ende Oktober ein gedeckter Raum (auch heizbar) für maximal 50 Personen und eine Küche.

Adresse:
Schloßstraße 28
CH 4654 Lostorf
Telefon 0041 / 0622 982521

Internet:  www.lostorf.ch/de/wartenfels
E-Mail:  schlosswartenfels@lostorf.ch


Ardea

Partnerstadt aus ItalienWappen Ardea

Am 04.05.2002 wurde die Partnerschaft zwischen der italienischen Stadt Ardea und der Gemeinde Rielasingen-Worblingen durch die gemeinsame Unterzeichnung der Freundschaftsurkunde offiziell besiegelt.

Die circa 40 km südlich von Rom gelegene Stadt Ardea und deren Umgebung befindet sich in der Region Latium / Provinz Rom. Die Stadt Ardea wurde 1970 gegründet, nachdem sie vorher zu Pomezia (Partnerstadt unserer Nachbarstadt Singen) gehörte. Sie breitet sich über eine Fläche von circa 50 Quadratkilometer aus und hat circa 49.000 Einwohner.

Das Gebiet der Stadt Ardea lässt sich in den flachen Küstenbereich, den mittleren Bereich mit den Hochebenen aus Tuffstein sowie der Landschaft der Albaner
Berge aufteilen.

Internet:  http://www.ardea.gov.it/

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK