Bücherstapel vor einem Bücherregal.

Gemeindebücherei

Bücherei mit 2G-Nachweis geöffnet!

Aufgrund der aktualisierten Corona-Verordnung benötigen Sie für Ihren Besuch in den Bücherei einen Nachweis über eine Impfung oder eine Genesung (2G-Regel).

Personen, die lediglich Medien abholen oder zurückgeben, brauchen keinen 2G-Nachweis.

Kinder, die das 6. Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder noch nicht eingeschult sind, sowie Schülerinnen und Schüler, sind von der Testpflicht befreit. Die Glaubhaftmachung erfolgt in der Regel durch ein entsprechendes Ausweisdokument (Schülerausweis).

Weiterhin gilt:

  • Medizinischer Mundschutz (OP- oder FFP2-Maske)
  • Personenbegrenzung
  • Abstandsregelung
  • Einhalten der allgemeinen Hygienevorschriften

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Bücherei – Team

Achtung! Unsere Gemeindebücherei ist ab sofort auch im Internet verfügbar. Unter nachfolgendem Link finden Sie unseren Online-Katalog

Unter nachfolgendem Link finden Sie unseren Online-Katalog

http://www.bibkat.de/gb-rw 

Hier können Sie nach Herzenslust den Medienbestand unserer Gemeindebücherei durchstöbern und Sie sehen auch gleich, ob das gewünschte Medium verfügbar oder bis wann es noch ausgeliehen ist.
Auf Wunsch erhalten Sie in unserer Gemeindebücherei auch ein Passwort für Ihr eigenes Leserkonto. Damit können Sie dann zum Beispiel auch gleich eine Vormerkung eintragen lassen, wenn das gewünschte Medium mal nicht verfügbar ist. Zudem sehen Sie dann auch Ihre Ausleihübersicht und -historie, wenn Sie diese Funktion aktivieren.

Mit den Zugangsdaten des Leserkontos ist es Ihnen seit dem 17.04.2020 auch möglich, digitale Medien wie eBooks und eAudios auszuleihen. Eine Hilfestellung bietet die Onleihe mit ihrer Hilfefunktion rechts oben.

Über die Internetseite www.onleihe.de/emedienbw gelangen Sie auf die Onleihe Startseite.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern.

Allgemeine Informationen

Die Gemeindebücherei befindet sich im Zentrum von Rielasingen. Seit 2011 ist auch eine Tourist Info dort zu finden. Neben dem vielseitigen Leseangebot kann die Gemeindebücherei mit ihren erweiterten Öffnungszeiten am Freitagnachmittag und Samstagvormittag die Besucher und Gäste also auch mit Infobroschüren versorgen und allgemeine Auskünfte erteilen. Im Herbst finden im Rahmen der Kinder- und Jugendbuchtage Autorenlesungen in den Schulen statt. Am jährlichen Das Bücherei-Team (von links nach rechts): Alexandra Roth und Bücherei-Leiterin Sabine Baum.Sommerferienprogramm machen wir für die jüngeren Leser auch mit.

Unser Bestand beträgt zur Zeit etwa 9000 Medien. Vom Kinder- / Jugendbuch über Krimi, Thriller, Frauenromane sowie historische Romane, bis hin zum Sachbuch ist für jeden etwas dabei. Für Kinder haben wir Hörbücher und Tonie - Hörfiguren zur Ausleihe sowie Hörbücher für Erwachsene.

Anmeldung, Ausleihe und Gebühren

Die Anmeldung erfolgt persönlich in der Bücherei. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren benötigen die Unterschrift der Eltern auf dem Antrag. Bei Namens- und Wohnortwechsel bitten wir um sofortige Mitteilung.
Die Jahresgebühr für einen Leserausweis beträgt 15 Euro für das Kalenderjahr.
Von der Gebühr befreit sind auch Leser*innen über 18 Jahren, die noch Schüler*innen oder Absolvent*innen eines Freiwilligen Sozialen oder Ökologischen Jahres sind. Als Nachweis ist eine jährliche Bescheinigung vorzulegen. 
Weiterhin können Erwachsene mit Vorlage eines Sozialpasses, den die Gemeinde an Bezugsberechtigte herausgibt, von der Jahresgebühr befreit werden.
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren zahlen keine Jahresgebühr.
Schulen und Kindergärten sind ebenfalls von der Jahresgebühr befreit.

Die Ausleihzeit für alle Bücher und Hörbücher beträgt 4 Wochen. Die Ausleihzeit für Tonie - Figuren beträgt 2 Wochen. Eine Verlängerung der Ausleihfrist um 4 Wochen ist zweimal möglich, sofern keine Vormerkung auf eines der Medien vorliegt.
Die Medien können jederzeit zu den Öffnungszeiten persönlich oder telefonisch verlängert werden. Wird die Ausleihfrist überschritten, wird eine Säumnisgebühr von 1 Euro pro Woche pro Buch fällig. Geht ein Buch verloren, muss es zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr ersetzt werden.

Bereits ausgeliehene Medien können vorgemerkt (reserviert) werden. Der Leser wird benachrichtigt, wenn sein gewünschtes Buch eingetroffen ist. Danach liegt es zwei Wochen zur Abholung bereit und wird nach Ablauf der Frist wieder ins Regal geräumt.

Zur zweiwöchentlichen Ausleihe haben wir die Zeitschriften Schöner Wohnen, Landlust, Cosy, Cosmopolitan, Barbara, Meins für Frauen, Natürlich und gesund, Focus, der Spiegel, P.M. und Bild der Wissenschaft.

Das Bücherei-Team freut sich über einen Besuch.

Öffnungszeiten Gemeindebücherei

Dienstag:
17:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag:
15:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
15:00 - 18:00 Uhr
Samstag:
10:00 - 13:00 Uhr
Zurzeit geschlossen

Der Zutritt zur Gemeindebücherei ist aktuell nur mit 2G (geimpft oder genesen) und mit einer Nasen-Mundbedeckung (FFP2 oder medizinische Maske) möglich.

Weitere Informationen:

Gemeindebücherei
Niedergasse 4
78239 Rielasingen-Worblingen
Ortsteil: Rielasingen

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen