Absperrung der Friedhofstraße in Rielasingen.

Ansprechparnter:

Herr
Rafael Grimm
Tiefbau, GIS
07731 9321-39
07731 9321-55
E-Mail senden / anzeigen
Zimmer 24

Rathaus
Lessingstraße 2
78239 Rielasingen-Worblingen
Ortsteil: Rielasingen

Aktuelle Baustellen und Verkehrsbehinderungen

alle anzeigen

Höristraße (L 222) in Rielasingen - Worblingen (Kreis Konstanz) wird saniert

Straße wird gesperrt - Verkehr wird weiträumig umgeleitet
von: 14.10.2020
bis: 06.12.2020
Höristraße
78239 Rielasingen-Worblingen
Ortsteil: Arlen
Ab Mittwoch, 14. Oktober 2020, beginnt das Regierungspräsidium Freiburg mit der Sanierung der Höristraße (L 222). Die Straße wird zunächst zwischen der Zufahrt zum Parkplatz Pflegezentrum St. Verena und der Einmündung Gänseweide erneuert. Dafür sind circa 7 Wochen veranschlagt. Die Höristraße muss in diesem Bereich voll gesperrt werden, der Verkehr wird weiträumig umgeleitet. Fußgänger*innen werden an der Baustelle vorbeigeführt.
Parallel zur Teilsanierung der Straße erneuert die Gemeinde die sanierungsbedürftigen Wasserleitungen.
 
Das angrenzende Wohngebiet, das über die Gänseweide erschlossen ist und der angrenzende Einkaufsmarkt werden zu jeder Zeit aus Richtung Worblingen kommend erreichbar sein. Direkt an die Baustelle angrenzende Anwohner*innen werden mittels Wurfsendung nochmals detailliert informiert.
Der Busverkehr wird über die Rielasinger Straße umgeleitet.
 
Das Regierungspräsidium weist darauf hin, dass die Höristraße in einem zweiten Bauabschnitt zwischen der Einmündung Gänseweide und der Einmündung Hardstraße im Frühjahr 2021 saniert wird.
 
Die Neubauleitung Singen des Regierungspräsidiums bittet die Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die auftretenden Behinderungen und Belastungen.

Gemeindeverwaltung Rielasingen-Worblingen